Johannes Blog

USA-Urlaub 2007 – öffentlicher Nahverkehr und Sicherheit

Sonntag, Mai 20th, 2007

Da ich allein und ohne PKW unterwegs war hat der öffentliche Nahverkehr (ÖPNV) einen großen Rolle bei meiner Reise gespielt. Den ersten Kontakt hatte ich in Boston am Airport, wo man zwar Ticket für die -T- kaufen konnte, es jedoch kein Schild gab, wo die Haltstelle war. Erst nach einigem Nachfragen habe ich den Bus zur -T- gefunden. Die Preise waren in Boston wie auch in den anderen Städten unschlagbar. Eine Wochenkarte war überall für unter $25 zu haben…man bedenke dass ich von München-Innenstadt zum Airport für eine einfache Fahrt bereits 8,- EUR berappt habe…

Allerdings war die -T- auch nicht mit einer S-Bahn zu vergleichen:

U-Bahn Boston - T (mehr …)

Share